StartseitePrüfungswesenBerichte



Bericht

In diesem Jahr 2020 war es Kuno Throm, unserem bewährten Obmann für das Prüfungswesen nicht möglich die Prüfungsleitung der VGP in Assamstadt zu übernehmen. Nach einer glücklich überstandenen Hirnblutung ist unser Kuno gerade auf Reha. Wir wünschen ihm von hier aus beste und möglichst schnelle Genesung. Um 8.00 Uhr begrüßte daher Manfred Stütz im Suchenlokal „Ferienhof Marina“ Richter, Prüflinge, Helfer und interessierte Gäste. Von 5 gemeldeten Gespannen waren 5 erschienen. Nach der Gruppen- und Richtereinteilung und einer umfassenden Richterbesprechung fuhr man dann zügig in die Reviere. Zum Glück für alle Beteiligten blieb es den ganzen Tag trocken. Nur der am späten Nachmittag tröpfelte es ein wenig. Auch am Sonntag war uns der Wettergott gewogen. Am frühen Nachmittag waren alle Beteiligten dann wieder im Suchenlokal eingetroffen waren. Leider mussten zwei Gespanne ausscheiden. Beide konnten den Anforderungen auf den Nutzwildschleppen nicht gerecht werden! Mit 298 Punkten (TF) im I Preis errang Rainer Belz mit seinem „Sammy von der Günz“ den Suchensieg. Manfred Stütz dankte in seiner Abschlussrede den Richtern, Revierinhabern und Helfern für den reibungslosen Ablauf. Der erste Vorsitzende Christian Reents erinnerte die glücklichen Hundeführer daran dass man auch noch eine VSwP führen kann, und wünschte allen einen guten Heimweg.
U.S.

Ergebnistafel

VGP Rangliste Assamstadt 2020 [149 KB]

VGP Fridingen 2020
VSwP JGHV Würzburg
BankverbindungImpressumKontaktDatenschutz