StartseitePrüfungswesenBerichte



Bericht

Bei der VGP/VPS Fridingen waren dieses Jahr 3 Hunde für die VGP und 1 Hund für die VPS gemeldet.
Wie immer hat die Organisation vor Ort in dem malerischen Donautal Rudolf Linzmeier übernommen und perfekt organisiert. Alle gemeldeten Hunde waren erschienen und so startete man bei trübem Herbstwetter am frühen Samstagmorgen nach der Richterbesprechung sofort in die Reviere.
Am Sonntag gegen Mittag konnte Prüfungsleiter Klaus Pflieger allen Hunden zum Bestehen gratulieren. Es war ein sehr hohes Niveau. Alle 3 Hunde auf der VGP erzielten über 300 Punkte und laagen sehr nahe beieinander: 314 Pkt., 312 Pkt. und 311 Pkt.!!. Das sagt alles!

Und auch der Führer auf der VPS konnte mit der Leistung seines Hundes mehr als zufrieden sein. Herzlichen Dank den Richtern und den Revierinhabern, die für einen reibungslosen Prüfungsablauf sorgten. Prüfungsieger VGP wurde der GM „Hektor vom Allgäuer Tor“ mit seinem Führer Frank Huber.

Ergebnistafeln

VGP Fridingen 2015 [20 KB]




VPS-Fridingen 2015 [19 KB]

VGP Assamstadt 2015
Bringtreue Assamstadt 2016
BankverbindungImpressumKontakt