StartseitePrüfungswesenBerichte

VGP/VPS Fridingen 2011



Bericht

VGP/VPS Fridingen am 15./16.10.2011
 
Erstmals wurde in Fidingen zusätzlich zur traditionellen VGP auch eine VPS angeboten.  Gemeldet waren 5 Hunde zur VGP und 2 zur VPS. Erschienen sind am frühen Samstagmorgen im Suchenlokal Gasthof Löwen in Fridingen 4 Hunde zur VGP und 2 Hunde zur VPS.

Prüfungsleiter Rudolf Linzmeier begrüßte die Teilnehmer und wünschte viel Suchenheil, bevor es nach der Gruppeneinteilung zügig in die Reviere ging.
Herrlichstes Herbstwetter im malerischen Donautal ließen leider nicht alle Hunde zur Bestform aufladen. 2 Gespanne mussten bereits am Samstagvormittag ausscheiden. Einmal Anschneiden beim Totverweisen und ein Versagen des Hundes in beiden Fuchsfächern führten leider zum Ausschluss. Die übrigen Hunde zeigten sehr gute Leistungen was für eine dementsprechend gute Stimmung bei dem „Kaiserwetter“ sorgte.

Prüfungsleiter Rudolf Linzmeier konnte am frühen Sonntagnachmittag den übrigen Hundeführern zu ihren Leistungen gratulieren und sowohl die Prüfungszeugnisse als auch die Urkunden überreichen.  

Herzlichen Glückwunsch den Prüfungssiegern:

VGP: Eva Veigel mit „Helix vom Heckengäu“  I.Preis 306 Punkte

VPS: Iris Gruhler mit Wei Wei vom Gerretsfeld“ II. Preis 198 Punkte.

M.G.

Ranglisten

Rangliste VPS Fridingen 2011 [5 KB] Rangliste VGP Fridingen 2011 [6 KB]

VGP Fridingen 2013
Bringtreue Assamstadt 2012
BankverbindungImpressumKontakt