StartseitePrüfungswesenBerichte



VJP Königshofen 2011

Am Samstag den 09.04.2011 um 8.00 Uhr begrüßte Prüfungsleiter Wolfgang Bau im Gasthaus „Zur Gans“ in Königshofen Hundeführer-innen und Verbandsrichter sowie Revierinhaber zur Verbandsjugendprüfung des KlM Verbands, LG Württemberg Hohenlohe. Von den 13 gemeldeten Gespannen waren alle erschienen, darunter 11 KlM und zwei Deutsch-Langhaar. Nach der Einteilung der Prüflings- und Richtergruppen begab man sich sehr zügig in die Reviere, da sich bereits am frühen Morgen ein warmer Tag ankündigte. Bei trockenem Wetter und leichtem Südwest-Wind wurden dann die Anlagen der jungen Hunde geprüft. Entgegen der Befürchtungen konnte erfreulich viel Niederwild angetroffen werden. Dies spiegelte sich auch in den hervorragenden Zensuren der einzelnen Hunde wider. Zudem konnten fast allen Hunden Lautnachweise attestiert werden. Gegen 15.00 Uhr waren alle Gruppen wieder im Prüfungslokal eingetroffen. Alle erschienen Gespanne konnten durchgeprüft werden. Ein Hund zeigte leider eine starke Schussempfindlichkeit und konnte daher die Prüfung nicht bestehen. Suchensieger wurde der KIM-Rüde Bautz vom Weilerbachtal mit ihrem Führer Jürgen Schroff mit beeindruckenden 75 Punkten.
Prüfungsleiter Wolfgang Bau dankte den Revierinhabern, den Verbandsrichtern und allen die zum guten Gelingen der Prüfung beigetragen haben. Er würdigte das sehr gute Gesamtergebnis der Prüfung und wünschte allen einen guten Nachhauseweg und allseits Weidmanns-Heil.

U.S.

VJP Rangliste Königshofen 2011 [7 KB]

Verbandsschweissprüfung 2010
VJP Möglingen 2011 I
BankverbindungImpressumKontakt