StartseitePrüfungswesenBerichte

Bericht

Am 12.03.2014 traf sich die LG KlM Württemberg-Hohenlohe traditionell in Möglingen zur ersten VJP um 8.00 Uhr im Suchenlokal. Gerade jenes musste aufgrund Terminüberschneidungen in diesem Jahr in eine Pizzaria verlegt werden.
Die Bewirtung war tadellos. Der erste Vorsitzende und Prüfungsleiter Hans-Joachim Müller konnte insgesamt 20 Gespanne sowie Richter, Revierführer und Besucher begrüßen. Nach der Richterbesprechnung und Gruppeneinteilung begam man sich in die gewohnt gut mit Niederwild besetzten Reviere. Trotz der erfreulich hohen Wilddichte war die Trockenheit der letzten Tage eine nicht zu unterschätzende Hürde für die jungen Hunde. Die Hasen saßen oft auf blankem Untergrund ohne die typische Sasse, so daß oftmals wenig Witterung vorhanden war. Gegen 16.00 Uhr waren dann alle wieder im Suchenlokal eingetroffen. Ein Hund konnte aufgrund mangelhafter Schussfestigkeit die Prüfung nicht bestehen. Suchensieger wurde Artus vom Steinriegel mit seinem Führer Frank Tengel. Die zum Teil bescheidenen Ergebnisse waren wohl in dem einen oder anderen Fall der sehr trockenen Witterung geschuldet.
Prüfungsleiter Müller bedankte sich an erster Stelle bei Edgar Blank der einmal mehr für die Bereitstellungen der hervorragenden Reviere gesorgt hat, sowie allen anderen die zum erfolgreichen Gelingen der Prüfung beigetragen haben. Er wünschte allen Beteilligten einen guten Heimweg.

K.T.

Rangliste

Rangliste Möglingen 2014 [9 KB]

VGP Assamstadt 2010
Bundes- HZP Mölln 2010
BankverbindungImpressumKontakt