StartseitePrüfungswesenBerichte



Bericht

Wie jedes Jahr führten die Kleinen Münsterländer der LG Württemberg-Hohenlohe in den Revieren um Möglingen und Schöckingen bei Ludwigsburg ihre Verbandsjugendprüfung durch. Gemeldet hatten sich sechzehn Hundeführer zur VJP. Fünf Hundeführer kamen aus der Schweiz. Prüfungsleiter Kuno Throm begrüßte die Hundeführer und Gäste aus der Landesgruppe und natürlich auch die Gäste aus der Schweiz. Alle waren pünktlich um acht Uhr im Suchenlokal (TV Sportheim in Möglingen) eingetroffen. Nach der Begrüßung und einer eingehenden Richterbesprechung mit allen Beteillichten, nahm man die Einteilung der Gruppen vor. Nach einem gemeinsamen Foto fuhren die Gruppen in die Reviere. Wir hatten einen frischen Westwind, welcher die Hasenspur für die jungen Hunde nicht leichter machte.
Ab und zu ein ging ein kleiner Regenschauer hernieder, aber der Wind trocknete die Felder sehr rasch wieder ab. Kurzum: ein richtiges Aprilwetter.
In beiden Revieren war der Besatz an Hasen und Federwind hervorragend.
Gegen 14.30 Uhr kam auch die letzte Gruppe ins Suchenlokal zurück.. Aufgrund des modernen EDV-Programms Sapie wurden die Ergebnisse schnell zu Papier gebracht. Man kam zur Preisverteilung. Suchensieger wurde Caddy vom Valeis mit 74 Pkt. spl. geführt von Otto Sütterlin aus der Schweiz. Der Prüfungsleiter bedankte sich bei den Revierinhabern, Richtern, Hundeführern und den Gäste aus der Schweiz, für die sehr gute Zusammenarbeit. Der erste Vorsitzende bedankte sich bei K. Throm für die reibungslose Durchführung der Prüfung und wünschte allen Beteiligten einen guten Nachhauseweg. Auf ein Wiedersehen bei der HZP im Herbst.

K.T.

Zensurentafel

Rangliste VJP Möglingen 2012 [8 KB]

VJP Königshofen 2012
VSwP Hildrizhausen 2012
BankverbindungImpressumKontaktDatenschutz